«

»

Mrz
20

Nordsand Reithallenboden

Eigentlich ist “Die DS Reitsand GmbH” ja für die Lieferung ihres Reitsand Nordsand bekannt. Doch seit kurzem bietet das Unternehmen aus Niedersachsen auch den Reitplatzbau mit an. Besonders interessant dabei: Nordsand kann für den Reithallenboden komplett ohne Zuschlagstoffe eingesetzt werden!

Normalerweise muss einem Reithallenboden immer ein Zusatzstoff beigemischt werden. Das sind in der Regel synthetische Vlieshäcksel oder auch naturbelassene Holzspäne. Der Reithallensand Nordsand aber hat eine so gute Kornstruktur, dass Die DS Reitsand GmbH ihren Sand komplett ohne solche Zusatzstoffe einbauen kann.

Somit bekommt der Kunde einen natürlichen Reithallenboden, der langlebig ist und schöne Reiteigenschaften bietet.
Der Nordsand Reithallenboden ist staubarm, scherfest, elastisch und pflegeleicht.

Die DS Reitsand GmbH setzt beim Bau ihrer Reithallenböden auf eine durchdachte Preiskalkulation. Z.B. werden durch Zusammenlegung mehrerer Bauvorhaben Transportkosten in mittlerer, 3-stelliger Höhe eingespart. So möchte das Unternehmen einen günstigen Reithallenboden anbieten, der darüber hinaus Profi-Ansprüchen genügt.

Auf der Website werden sämtliche Systemvarianten vorgestellt. So kann der Kunde einen kompletten Reithallenboden bekommen oder nur eine Lieferung des Reithallensand: www.reitsand-gmbh.de/reithallenboden.html

3 Kommentare

Derzeit kein Ping

  1. Magnesiumchlorid sagt:

    Übrigens bieten wir jetzt auch einen speziellen Frostschutz für Reitplätze an!

  2. 1a Reitunterricht sagt:

    Wir haben dazu auch einen Artikel auf unserer Seite veröffentlicht. Wen es interessiert, kann hier nachsehen: http://www.1a-reitunterricht.de/blog/54-reitplatz-vor-einfrieren-schuetzen.html

  3. Reitverein Hamburg sagt:

    Können wir empfehlen

Hinterlasse eine Antwort